Schimmelbefall

Was tun bei Schimmelbefall?

Wenn Sie Schimmelbefall in Ihrem Haus entdecken, dann handeln Sie!

Schimmelpilze sind sch√§dlich, manche Arten sogar giftig. Hier hilft es auch nicht, die Kellert√ľren geschlossen zu halten, da sich die Sporen √ľber die Luft ausbreiten. Dar√ľber hinaus ist Schim- melbefall ein Indikator f√ľr Probleme mit der Bausubstanz oder dem Nutzungsverhalten.

Was tun?

Unsere Bausachverst√§ndigen f√ľr Sch√§den an Geb√§uden helfen Ihnen mittels bauphysikalischen Untersuchunen bei der Ursachenermittlung, planen Ma√ünahmen zur Schimmelpilzsanierung und beraten Sie zu zuk√ľnftigem Nutzungsverhalten.

¬Ľ Kontaktieren Sie uns jetzt und fordern Sie Ihre individuelle Beratung an

Mögliche Sanierungsmaßnahmen

Abdichtung bei eindringender Feuchtigkeit von außen

Abdichtung bei K√§ltebr√ľcken

Abdichtung bei unzureichender L√ľftung

Ursachen

Schimmelsporen sind unvermeidlich in unserer Luft vorhanden. Um sich zu vermehren und sich auf Oberfl√§chen niederzuschlagen, ben√∂tigt der Schimmel jedoch Feuchtigkeit. Diese wird zum einem vom Bewohner durch das Verdampfen von Wasser z.B. beim Atmen, Kochen und Waschen ins Geb√§ude gebracht, zum anderen dringt sie bei defekter oder mangelhafter Abdichtung aber auch von Au√üen durch die W√§nde und den Boden in die Kellerr√§ume ein. Die k√§ltere Luft in gew√∂hnlichen Kellerr√§umen kann weniger Feuchtigkeit aufnehmen als w√§rmere Raumluft im Wohnbereich, wodurch sie hier schneller an den Bauteilen niederschl√§gt. Ab ca. 80 % r.F. kann Schimmel wachsen. Auch k√§ltere Bauteile infolge von schlechterer D√§mmung, sogenannte K√§ltebr√ľcken, wie z.B. Au√üenecken, Fensterst√ľrze oder Rolladenk√§sten beg√ľnstigen den Tauwasserausfall. Ebenso ist falsches L√ľftungsverhalten oft die Ursache von unn√∂tig hohen Feuchtigkeitswerten und der damit einhergehenden Gefahr von Schimmelbildung.

Selbsthilfe mit sensorgesteuerter Luftentfeuchtung

mit Luftentfeuchtungsger√§ten speziell auf die Gr√∂√üe und Bed√ľrfnisse Ihrer R√§umlichkeiten und Feuchtigkeitsbelastung abgestimmt

Abbildung ähnlich, zum Beispiel

  • mit Wasserbeh√§lter und optionalem Festwasseranschluss
  • mit pflegeleichtem Bedientableau mit Digitalanzeige
  • mit hygrostatgesteuerten Automatikbetrieb und Timerfunktion

¬Ľ Fordern Sie jetzt Ihre individuelle Beratung zum Thema ‚ÄúLuftentfeuchtung‚ÄĚ an

Kontrollierte Be- und Entl√ľftung mit W√§rmer√ľckgewinnung

Dezentrales L√ľftungssystem mit bis zu 90,6% W√§rmebereitstellungsgrad f√ľr Neubau und Sanierung. Effiziente ec-Motoren garantieren einen geringen Stromverbrauch.

Je nach Raumgröße und Funktion entweder

paarweiser Betrieb von 2 Ventilatoren oder

Betrieb eines L√ľfters mit 2 kleinen integrierten Ventilatoren

Funktionsweise und Vorteile

Feuchte und verbrauchte Luft wird abegf√∂rdert, gleichzeit kann frische Luft nachstr√∂men. Durch das Prinzip des regenerativen W√§rmetauschers, wird die W√§rmeenergie der Abluft an ein Speicherelement abgegeben, das wiederum die einstr√∂mende k√ľhle Frischluft erw√§rmt.

L√ľftungsw√§chter

Ist die erh√∂hte Raumluftfeuchte auf ein falsches L√ľftungs- und Heizverhalten zur√ľckzuf√ľhren, kann durch richtiges L√ľften oder durch Entfeuchtungsger√§te Abhilfe geschaffen werden. Bereiche, die von Schimmel betroffen werden, m√ľssen mit geeigneten Materialien gereinigt werden. Anschlie√üend wird der Putz im betroffenen Bereich erneuert. Hierbei ist besonders auf die richtige Putzauswahl zu achten, da Gipsputze besonders zur Schimmelbildung neigen.

Zur Kontrolle des L√ľftungsverhaltens k√∂nnen so genannte L√ľftungsw√§chter ‚Äď wie der Klimagriff ‚Äď eingesetzt werden.

¬Ľ Kontaktieren Sie uns jetzt und fordern Sie Ihre individuelle Beratung zum Thema ‚ÄúKlimagriff‚ÄĚ an